Skip to main content

Das sind wir

Der Verein wurde im Juni 2015 von Hannes Kreissl gegründet. Dieser hatte nach seinem Abitur einen einjährigen Freiwilligendienst in Tansania geleistet. Dort lernte er viele aktive Einheimische kennen, die unglaublich innovative Ideen hatten und gewillt waren, sich für ihre Gesellschaft sozial zu engagieren. Unter ihnen Philbert und Jovan Myinga, zwei Brüder, die ein Krankenhaus für ihre medizinisch unterversorgte Heimat bauen wollten. Schon vor Ort und seit seiner Rückkehr im Sommer 2013 unterstützte Hannes ihr Vorhaben durch eigene Mittel und warb bei Familie und Bekannten um Spenden.

Neue Unterstützung

Wir sind ein bunter Haufen, mit Mitgliedern aus ganz Deutschland und der Welt. Seit einiger Zeit werden wir auch aus Zürich und Giessen unterstützt. Wir alle haben eines gemeinsam: Den Wunsch, diese ein bisschen gerechter zu machen. Wir zeichnen uns vor allem durch vielseitige Erfahrungen mit der Arbeit in Entwicklungsländern aus und so basieren auch alle unsere Projekte auf persönlichen Kontakten einzelner Mitglieder.